Kultur und Tradition in Südtirol, Törggelen Törggelen im Herbst Speck-Knödel Milchkanne

SÜDTIROL - EIN LAND MIT TRADITIONEN

Südtiroler Kultur und Tradition erleben

Seit Jahrhunderten werden in Südtirol Geschichten, Bräuche und Traditionen von Generation zu Generation weitergegeben und bis heute gepflegt und gelebt. Vor allem in den Tälern und Dorfgemeinschaften Südtirols werden Traditionsbewusstsein und der Wunsch, Althergebrachtes zu bewahren noch großgeschrieben.

Zu kirchlichen Feiertagen wie an Weihnachten und Ostern ist das Spektrum an christlichen und heidnischen Bräuchen, vom "Klöckeln" und "Scheibenschlagen" bis zum "Hecken" oder "Pecken" zu Ostern in Südtirol, besonders groß.

Törggelezeit im Herbst

Die Wälder kleiden sich mit leuchtend roten, gelben und goldenen Blättern und in den Hängen der Weinberge liegt der Duft von saftigen Trauben. Genau in dieser zauberhaften Herbststimmung entstand vor vielen Jahren das Törggelen.

Tradition ist es damals wie heute die Gäste in der Törggelezeit mit Hauswein, Schlutzkrapfen, Hauswust auf Krautplatten, gebratenen Kastanien und zahlreichen weiteren Eigenprodukten des Bauernhofes zu verköstigen.

Kultur in Südtirol - Goaslschnöllen
Typische Trachten in Südtirol
Törggelen - Südtiroler Tradition im Herbst
Traditioneller Festumzug in Meran
Riedingerhof - Bestpreis-Garatie
Südtirol Balance
Meraner Land  Südtirol Hotels in Südtirol